Über mich

Ich habe meine Ausbildung 2016 im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer abgeschlossen und habe bis 2018 dort weiter im Kreißsaal gearbeitet. Im April 2018 bin ich ins Ruhrgebiet zurück gekehrt und arbeite seitdem im Kreißsaal des Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke. Seit Oktober 2018 arbeite ich zusätzlich als freiberufliche Hebamme in Schwangerenvorsorge und Wochenbettbetreuung.

Schon in meiner Ausbildung wurde mir schnell bewusst, dass ich meinen absoluten Traumjob gefunden habe und bis heute hat sich an dieser Einsicht nichts geändert. Ich schätze die Arbeit mit den Schwangeren, den werdenden Vätern und den jungen Familien nach der Geburt. Ich freue mich über jeden Moment, den ich miterleben und jedes kleine Wunder, das ich begleiten darf.